Datenschutz-Bestimmungen

Durch die Nutzung/den Kauf von unserer Website www.seedsman.com akzeptieren Sie unsere Terms & amp; Bedingungen, Datenschutz-Bestimmungen und Haftungsausschluss.

Seedsman.com ist bestrebt, den Schutz und die Privatsphäre unserer Kunden und Besucher unserer Websites zu gewährleisten. Wir verstehen und halten uns an die Datenschutzgesetz, die eingerichtet wurde, um Ihnen – dem Besucher – zu helfen und ihn zu schützen.

Nachfolgend legen wir dar, welche Angaben wir von Ihnen benötigen oder nicht benötigen und wofür sie verwendet werden.



Zugang & Bestellung

Sie können unsere Website durchsuchen, ohne dass Daten von Ihnen erhoben werden. Um jedoch ein einfacheres Surf- und Einkaufserlebnis zu genießen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, ein Konto bei uns zu registrieren.

Sie müssen kein Konto haben, um Waren bei Seedsman.com zu kaufen. Wenn Sie Artikel in Ihren Warenkorb legen, wird auf unserem Server eine Datei erstellt, die Details zu Ihren Einkäufen speichert. Diese Datei ist eindeutig mit Ihrer Browsersitzung verknüpft und kann von niemand anderem eingesehen werden.

Wenn Sie Ihre Bestellung abschließen, fragen wir nach persönlichen Informationen über Sie, wie z. B. Ihren vollständigen Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Kreditkartendaten. Diese Daten werden nur an unsere Zahlungsdienstleister und Kurierdienste weitergegeben und nur zum Zwecke der Abwicklung und des Versands Ihrer Bestellung. Alle sensiblen Daten werden über eine branchenübliche 128-Bit-Secure-Socket-Layer-Verbindung übertragen.

Wir speichern Ihre Zahlungsdaten nicht

Wir erheben anonyme, nicht personenbezogene Daten, wie z. B. wie oft ein Produkt gekauft oder angesehen wurde, um unsere Website kontinuierlich an die Surftrends unserer Benutzer anzupassen.



Ihr Konto

Wenn Sie sich für ein Konto bei Seedsman.com registrieren, benötigen wir eine gültige E-Mail-Adresse. Dies dient dazu, dass unser System Ihre Registrierung verifizieren und Ihnen ein persönliches Passwort für den Zugang zu Ihrem Mitgliederbereich zuteilen kann. Ihr Mitgliedskonto wird verwendet, um Ihre persönlichen Daten zu speichern, um Bestellungen bei Seedsman.com zu tätigen. 



Deine Daten

Wir erheben nicht automatisch personenbezogene Daten über Sie. Wir geben keine personenbezogenen Daten an 3Drittorganisationen oder Institutionen weiter, außer für die oben beschriebenen Zwecke der Bearbeitung Ihrer Bestellung oder wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

 Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch die Benutzer ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Verwendung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers ablehnen; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.



Was wir mit den gesammelten Informationen machen

Wir benötigen diese Informationen, um Ihre Bedürfnisse zu verstehen und Ihnen einen besseren Service bieten zu können, insbesondere aus folgenden Gründen:

  • Interne Aufzeichnungen.
  • Wir können die Informationen verwenden, um unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern.
  • Möglicherweise senden wir regelmäßig Werbe-E-Mails zu neuen Produkten, Sonderangeboten oder anderen Informationen, von denen wir glauben, dass sie für Sie unter der von Ihnen angegebenen E-Mail-Adresse interessant sind.
  • Von Zeit zu Zeit können wir Ihre Informationen auch verwenden, um Sie zu Marktforschungszwecken zu kontaktieren. Wir können Sie per E-Mail, Telefon, Fax oder Post kontaktieren. Wir können die Informationen verwenden, um die Website Ihren Interessen entsprechend anzupassen.


Sicherheit

Wir setzen uns dafür ein, dass Ihre Daten sicher sind. Um unbefugten Zugriff oder unbefugte Offenlegung zu verhindern, haben wir geeignete physische, elektronische und Verwaltungsverfahren eingerichtet, um die online gesammelten Informationen zu schützen und zu sichern.

Wie wir Cookies verwenden

Ein Cookie ist eine kleine Datei, in der um Erlaubnis gebeten wird, auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt zu werden. Sobald Sie einverstanden sind, wird die Datei hinzugefügt und das Cookie hilft bei der Analyse des Webverkehrs oder informiert Sie, wenn Sie eine bestimmte Site besuchen. Mit Cookies können Webanwendungen auf Sie als Einzelperson reagieren. Die Webanwendung kann ihre Abläufe an Ihre Bedürfnisse, Vorlieben und Abneigungen anpassen, indem sie Informationen über Ihre Vorlieben sammelt und speichert.

Wir verwenden Verkehrsprotokoll-Cookies, um zu identifizieren, welche Seiten verwendet werden. Dies hilft uns, Daten über den Webseitenverkehr zu analysieren und unsere Website zu verbessern, um sie an die Kundenbedürfnisse anzupassen. Wir verwenden diese Informationen nur für statistische Analysezwecke und dann werden die Daten aus dem System entfernt.

Insgesamt helfen uns Cookies dabei, Ihnen eine bessere Website zu bieten, indem wir überwachen können, welche Seiten für Sie nützlich sind und welche nicht. Ein Cookie gibt uns in keiner Weise Zugriff auf Ihren Computer oder andere Informationen über Sie, mit Ausnahme der Daten, die Sie uns mitteilen möchten. Sie können Cookies akzeptieren oder ablehnen. Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihre Browsereinstellung jedoch normalerweise so ändern, dass Cookies abgelehnt werden, wenn Sie dies vorziehen. Dies kann dazu führen, dass Sie die Website nicht vollständig nutzen können.



Links zu anderen Websites

Unsere Website kann Links zu anderen interessanten Websites enthalten. Sobald Sie diese Links zum Verlassen unserer Website verwendet haben, sollten Sie jedoch beachten, dass wir keine Kontrolle über diese andere Website haben. Daher können wir nicht für den Schutz und die Privatsphäre von Informationen verantwortlich sein, die Sie beim Besuch solcher Websites bereitstellen, und diese Websites unterliegen nicht dieser Datenschutzerklärung. Sie sollten vorsichtig sein und die Datenschutzerklärung lesen, die für die betreffende Website gilt.



KONTROLLE IHRER PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN

Sie können die Erfassung oder Verwendung Ihrer persönlichen Daten auf folgende Weise einschränken:

  • wenn sie aufgefordert werden, ein formular auf der website auszufüllen, suchen sie nach dem kästchen, auf das sie klicken können, um anzuzeigen, dass die informationen von niemandem für direktmarketingzwecke verwendet werden sollen
  • wenn sie zuvor zugestimmt haben, dass wir ihre personenbezogenen daten für direktmarketingzwecke verwenden, können sie ihre meinung jederzeit ändern, indem sie uns kontaktieren.

Wir werden Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte verkaufen, verteilen oder verleasen, es sei denn, wir haben Ihre Erlaubnis oder sind gesetzlich dazu verpflichtet. Wir können Ihre persönlichen Daten verwenden, um Ihnen Werbeinformationen über Dritte zu senden, die Sie möglicherweise interessant finden, wenn Sie uns mitteilen, dass Sie dies wünschen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, falsch oder unvollständig sind, schreiben Sie uns bitte so schnell wie möglich an die oben angegebene Adresse oder senden Sie uns eine E-Mail. Wir werden alle als falsch befundenen Informationen umgehend korrigieren.



Liste der von uns gesammelten Cookies

In der folgenden Tabelle sind die von uns gesammelten Cookies und die darin gespeicherten Informationen aufgeführt.

COOKIE-NameCOOKIE Beschreibung
Wagen Die Zuordnung zu Ihrem Warenkorb.
CATEGORY_INFO Speichert die Kategoriedaten auf der Seite, sodass Seiten schneller angezeigt werden können.
VERGLEICHEN SIE Die Elemente, die Sie in der Liste Produkte vergleichen haben.
Währung Ihre bevorzugte Währung
KUNDE Eine verschlüsselte Version Ihrer Kunden-ID mit dem Geschäft.
CUSTOMER_AUTH Ein Indikator, wenn Sie derzeit im Geschäft angemeldet sind.
KUNDENINFORMATION Eine verschlüsselte Version der Kundengruppe, zu der Sie gehören.
CUSTOMER_SEGMENT_IDS Speichert die Kundensegment-ID
EXTERNAL_NO_CACHE Ein Flag, das angibt, ob das Caching deaktiviert ist oder nicht.
VORDERES ENDE Ihre Sitzungs-ID auf dem Server.
GÄSTEANSICHT Ermöglicht es Gästen, ihre Bestellungen zu bearbeiten.
LETZTE_KATEGORIE Die letzte Kategorie, die Sie besucht haben.
LETZTES_PRODUKT Das neueste Produkt, das Sie angesehen haben.
NEUE NACHRICHT Gibt an, ob eine neue Nachricht empfangen wurde.
NO_CACHE Gibt an, ob der Cache verwendet werden darf.
PERSISTENT_SHOPPING_CART Ein Link zu Informationen über Ihren Einkaufswagen und zum Anzeigen des Verlaufs, wenn Sie die Site gefragt haben.
UMFRAGE Die ID aller Umfragen, an denen Sie kürzlich teilgenommen haben.
UMFRAGE Informationen darüber, über welche Umfragen Sie abgestimmt haben.
ZULETZT VERGLEICHEN Die Elemente, die Sie kürzlich verglichen haben.
STF Informationen zu Produkten, die Sie per E-Mail an Freunde gesendet haben.
GESCHÄFT Die von Ihnen ausgewählte Geschäftsansicht oder Sprache.
USER_ALLOWED_SAVE_COOKIE Gibt an, ob ein Kunde Cookies verwenden darf.
BETRACHTETE_PRODUKT-IDS Die Produkte, die Sie kürzlich angesehen haben.
WUNSCHZETTEL Eine verschlüsselte Liste der Produkte, die Ihrer Wunschliste hinzugefügt wurden.
WUNSCHLISTE_CNT Die Anzahl der Artikel in Ihrer Wunschliste.


Datenschutzrichtlinie
Kontext und Übersicht
Wichtige Details

  • Richtlinie erstellt von: Gordon Hill
  • Genehmigt vom Vorstand / Management am: 23/05/2021
  • Richtlinie wurde wirksam am: 23/05/2021
  • Nächstes Überprüfungsdatum: 23/05/2022


Einführung
Tigre Uno Distribucion SL muss bestimmte Informationen über Einzelpersonen sammeln und verwenden.
Dazu können Kunden, Lieferanten, Geschäftskontakte, Mitarbeiter und andere Personen gehören, mit denen das Unternehmen eine Beziehung hat oder kontaktieren muss.
Diese Richtlinie beschreibt, wie diese personenbezogenen Daten erhoben, gehandhabt und gespeichert werden müssen, um die Datenschutzstandards des Unternehmens zu erfüllen – und um den Gesetzen zu entsprechen.



Warum diese Richtlinie existiert
Diese Datenschutzrichtlinie gewährleistet Tigre Uno Distribucion SL:

  • Erfüllt das Datenschutzrecht und befolgt bewährte Verfahren
  • Schützt die Rechte von Mitarbeitern, Kunden und Partnern
  • Ist offen darüber, wie die Daten von Personen gespeichert und verarbeitet werden
  • Schützt sich vor den Risiken einer Datenschutzverletzung


Datenschutzrecht
Das Datenschutzgesetz 1998 beschreibt, wie Unternehmen – einschließlich Tigre Uno Distribucion SL – personenbezogene Daten erheben, verarbeiten und speichern müssen.
Diese Regeln gelten unabhängig davon, ob die Daten elektronisch, auf Papier oder auf anderen Materialien gespeichert werden.
Um das Gesetz einzuhalten, müssen personenbezogene Daten fair erhoben und verwendet, sicher gespeichert und nicht unrechtmäßig weitergegeben werden.
Dem Datenschutzgesetz liegen acht wichtige Grundsätze zugrunde. Diese besagen, dass personenbezogene Daten:

  • Fair und rechtmäßig verarbeitet werden
  • Nur für bestimmte, rechtmäßige Zwecke erhalten werden
  • Seien Sie angemessen, relevant und nicht übertrieben
  • Seien Sie genau und bleiben Sie auf dem Laufenden
  • Nicht länger als nötig festgehalten werden
  • Verarbeitung gemäß den Betroffenenrechten
  • Auf geeignete Weise geschützt werden
  • Nicht außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übertragen werden, es sei denn, dieses Land oder Gebiet gewährleistet auch ein angemessenes Schutzniveau


Menschen, Risiken und Verantwortlichkeiten
Richtlinienumfang
Diese Richtlinie gilt für:

  • Der Hauptsitz von Tigre Uno Distribucion SL
  • Alle Niederlassungen von Tigre Uno Distribucion SL
  • Alle Mitarbeiter und Freiwilligen von Tigre Uno Distribucion SL
  • Alle Auftragnehmer, Lieferanten und andere Personen, die im Auftrag von Tigre Uno Distribucion SL arbeiten

Sie gilt für alle Daten, die das Unternehmen in Bezug auf identifizierbare Personen besitzt, auch wenn diese Informationen technisch nicht unter das Datenschutzgesetz 1998 fallen. Dies kann beinhalten:

  • Namen von Personen
  • Postanschriften
  • E-mailadressen
  • Telefonnummern
  • …sowie alle anderen informationen zu personen


Datenschutzrisiken
Diese Richtlinie trägt dazu bei, Tigre Uno Distribucion SL vor einigen sehr realen Datensicherheitsrisiken zu schützen, darunter:

  • Vertraulichkeitsverletzungen. Zum Beispiel die unangemessene Weitergabe von Informationen.
  • Keine Wahlmöglichkeit. Beispielsweise sollte es allen Personen freigestellt sein, wie das Unternehmen sie betreffende Daten verwendet.
  • Rufschädigung. Das Unternehmen könnte beispielsweise leiden, wenn Hacker erfolgreich Zugang zu sensiblen Daten erhalten.


Verantwortlichkeiten
Jeder, der für oder mit Tigre Uno Distribucion SL arbeitet, trägt eine gewisse Verantwortung dafür, dass Daten angemessen gesammelt, gespeichert und verarbeitet werden.
Jedes Team, das mit personenbezogenen Daten umgeht, muss sicherstellen, dass diese in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie und den Datenschutzgrundsätzen behandelt und verarbeitet werden.
Diese Personen haben jedoch zentrale Verantwortungsbereiche:

  • Die Vorstand ist letztendlich dafür verantwortlich, dass Tigre Uno Distribucion SL seinen gesetzlichen Verpflichtungen nachkommt.
  • Die Datenschutzbeauftragter, Gordon Hill, ist verantwortlich für:
    • Den Vorstand über Datenschutzverantwortlichkeiten, Risiken und Themen auf dem Laufenden halten.
    • Überprüfung aller Datenschutzverfahren und zugehörigen Richtlinien gemäß einem vereinbarten Zeitplan.
    • Organisation von Datenschutzschulungen und -beratung für die Personen, die unter diese Richtlinie fallen.
    • Bearbeitung von Datenschutzfragen von Mitarbeitern und anderen Personen, die unter diese Richtlinie fallen.
    • Bearbeitung von Anfragen von Einzelpersonen, die Daten, die Tigre Uno Distribucion SL über sie hat, einzusehen (auch „Betreff-Zugriffsanfragen“ genannt).
    • Prüfung und Genehmigung von Verträgen oder Vereinbarungen mit Dritten, die möglicherweise mit sensiblen Daten des Unternehmens umgehen.
  • Die technischer Direktor, Gordon Hill, ist verantwortlich für:
    • Sicherstellen, dass alle Systeme, Dienste und Geräte, die zum Speichern von Daten verwendet werden, akzeptable Sicherheitsstandards erfüllen.
    • Durchführung regelmäßiger Prüfungen und Scans, um sicherzustellen, dass die Sicherheitshardware und -software ordnungsgemäß funktioniert.
    • Bewertung aller Dienste von Drittanbietern, die das Unternehmen in Betracht zieht, um Daten zu speichern oder zu verarbeiten. Zum Beispiel Cloud-Computing-Dienste.
  • Die Marketingleiterin Rebecca Stratford, ist verantwortlich für:
    • Genehmigung von Datenschutzerklärungen, die an Mitteilungen wie E-Mails und Briefe angehängt sind.
    • Beantwortung von Datenschutzanfragen von Journalisten oder Medien wie Zeitungen.
    • Bei Bedarf Zusammenarbeit mit anderen Mitarbeitern, um sicherzustellen, dass Marketinginitiativen die Datenschutzgrundsätze einhalten.


Allgemeine Personalrichtlinien

  • Die einzigen Personen, die auf die unter diese Richtlinie fallenden Daten zugreifen können, sollten diejenigen sein, die brauche es für ihre arbeit.
  • Daten sollte nicht informell geteilt werden. Wenn der Zugriff auf vertrauliche Informationen erforderlich ist, können Mitarbeiter diese von ihren Vorgesetzten anfordern.
  • Tigre Uno Distribution SL wird eine Ausbildung anbieten an alle Mitarbeiter, um ihnen zu helfen, ihre Verantwortung im Umgang mit Daten zu verstehen.
  • Mitarbeiter sollten alle Daten sicher aufbewahren, indem sie vernünftige Vorkehrungen treffen und die folgenden Richtlinien befolgen.
  • Bestimmtes, Es müssen starke Passwörter verwendet werden und sie sollten niemals geteilt werden.
  • Persönliche Daten sollte nicht offengelegt werden an unbefugte Personen, sei es innerhalb des Unternehmens oder extern.
  • Daten sollten sein regelmäßig überprüft und aktualisiert wenn sich herausstellt, dass es veraltet ist. Wenn es nicht mehr benötigt wird, sollte es gelöscht und entsorgt werden.
  • Mitarbeiter sollte um hilfe bitten von ihrem Vorgesetzten oder dem Datenschutzbeauftragten, wenn sie sich über einen Aspekt des Datenschutzes nicht sicher sind.


Datenspeicher
Diese Regeln beschreiben, wie und wo Daten sicher gespeichert werden sollen. Fragen zur sicheren Speicherung von Daten können an den IT-Manager oder Datenverantwortlichen gerichtet werden.
Wenn Daten auf Papier gespeichert, Es sollte an einem sicheren Ort aufbewahrt werden, an dem Unbefugte es nicht sehen können.
Diese Richtlinien gelten auch für Daten, die in der Regel elektronisch gespeichert, aber aus irgendeinem Grund ausgedruckt wurden:

  • Wenn es nicht benötigt wird, sollten das Papier oder die Akten aufbewahrt werden in einer verschlossenen Schublade oder einem Aktenschrank.
  • Mitarbeiter sollten sicherstellen, dass Papier und Ausdrucke nicht dort gelassen, wo Unbefugte sie sehen könnten, wie bei einem Drucker.
  • Datenausdrucke sollten geschreddert werden und sicher entsorgt, wenn sie nicht mehr benötigt wird.


Wenn Daten elektronisch gespeichert, muss es vor unbefugtem Zugriff, versehentlichem Löschen und böswilligen Hacking-Versuchen geschützt werden:

  • Daten sollten sein durch starke Passwörter geschützt die regelmäßig geändert und nie zwischen den Mitarbeitern geteilt werden.
  • Wenn Daten auf Wechselmedien gespeichert (wie eine CD oder DVD) sollten diese bei Nichtgebrauch sicher verschlossen aufbewahrt werden.
  • Daten sollten nur gespeichert werden auf bestimmte Laufwerke und Server, und sollte nur auf eine . hochgeladen werden zugelassene Cloud-Computing-Dienste.
  • Server mit personenbezogenen Daten sollten an einem sicheren Ort aufgestellt, abseits der allgemeinen Büroräume.
  • Daten sollten sein häufig gesichert. Diese Backups sollten regelmäßig gemäß den Standard-Backup-Verfahren des Unternehmens getestet werden.
  • Daten sollten nie direkt gespeichert werden auf Laptops oder andere mobile Geräte wie Tablets oder Smartphones.
  • Alle Server und Computer, die Daten enthalten, sollten geschützt werden durch zugelassene Sicherheitssoftware und eine Firewall.


Datennutzung
Personenbezogene Daten sind für Tigre Uno Distribucion SL wertlos, es sei denn, das Unternehmen kann sie verwenden. Wenn jedoch auf personenbezogene Daten zugegriffen und diese verwendet werden, besteht das größte Risiko von Verlust, Korruption oder Diebstahl:

  • Bei der Arbeit mit personenbezogenen Daten sollten Mitarbeiter sicherstellen, dass die Bildschirme ihrer Computer sind immer gesperrt wenn sie unbeaufsichtigt gelassen werden.
  • Persönliche Daten sollte nicht informell geteilt werden. Insbesondere sollte der Versand per E-Mail nicht erfolgen, da diese Form der Kommunikation nicht sicher ist.
  • Daten müssen sein verschlüsselt vor der elektronischen Übertragung. Der IT-Manager kann erklären, wie Daten an autorisierte externe Kontakte gesendet werden.
  • Personenbezogene Daten sollten niemals außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übertragen werden.
  • Mitarbeiter sollten keine Kopien personenbezogener Daten auf ihren eigenen Computern speichern. Greifen Sie immer auf die zentrale Kopie aller Daten zu und aktualisieren Sie sie.


Datengenauigkeit
Das Gesetz verlangt von Tigre Uno Distribucion SL, angemessene Schritte zu unternehmen, um sicherzustellen, dass die Daten korrekt und aktuell sind.
Je wichtiger die Richtigkeit der personenbezogenen Daten ist, desto größer sollte der Aufwand von Tigre Uno Distribucion SL sein, deren Richtigkeit zu gewährleisten.
Es liegt in der Verantwortung aller Mitarbeiter, die mit Daten arbeiten, angemessene Schritte zu unternehmen, um sicherzustellen, dass diese so genau und aktuell wie möglich sind.

  • Daten werden gespeichert in so wenige Plätze wie nötig. Das Personal sollte keine unnötigen zusätzlichen Datensätze erstellen.
  • Mitarbeiter sollten Nutzen Sie jede Gelegenheit, um sicherzustellen, dass die Daten aktualisiert werden. Zum Beispiel, indem Sie die Daten eines Kunden bei einem Anruf bestätigen.
  • Tigre Uno Distribucion SL wird es schaffen einfache Aktualisierung der Informationen für betroffene Personen Tigre Uno Distribucion SL hält darüber. Zum Beispiel über die Firmenwebsite.
  • Daten sollten sein aktualisiert, wenn Ungenauigkeiten entdeckt werden. Ist beispielsweise ein Kunde unter seiner hinterlegten Telefonnummer nicht mehr erreichbar, sollte er aus der Datenbank entfernt werden.
  • Es liegt in der Verantwortung des Marketingleiters, sicherzustellen, dass Marketingdatenbanken werden mit Branchenunterdrückungsdateien überprüft alle sechs Monate.


Betreff-Zugriffsanfragen
Alle Personen, die Gegenstand der personenbezogenen Daten von Tigre Uno Distribucion SL sind, haben das Recht:

  • Fragen welche Information das Unternehmen hält über sie und warum.
  • Fragen wie erhalte ich Zugang dazu.
  • Informiert werden wie Sie es aktuell halten.
  • Informieren Sie sich, wie das Unternehmen ist Erfüllung seiner Datenschutzpflichten.


Wenn eine Person das Unternehmen kontaktiert, um diese Informationen anzufordern, wird dies als Antrag auf Zugang zum Thema bezeichnet.
Anträge auf Zugang von Subjekten von Einzelpersonen sollten per E-Mail an den Datenverantwortlichen unter [E-Mail-Adresse] gestellt werden. Der für die Verarbeitung Verantwortliche kann ein Standard-Anfrageformular bereitstellen, wobei Einzelpersonen dieses jedoch nicht verwenden müssen.
Einzelpersonen werden 10 £ pro Antrag auf Zugang zum Thema in Rechnung gestellt. Der Datenverantwortliche ist bestrebt, die relevanten Daten innerhalb von 14 Tagen bereitzustellen.
Der Datenverantwortliche überprüft immer die Identität von Personen, die einen Antrag auf Auskunft stellen, bevor er Informationen aushändigt.


Offenlegung von Daten aus anderen Gründen
Unter bestimmten Umständen erlaubt das Datenschutzgesetz, dass personenbezogene Daten ohne Einwilligung der betroffenen Person an Strafverfolgungsbehörden weitergegeben werden.
Unter diesen Umständen wird Tigre Uno Distribucion SL die angeforderten Daten offenlegen. Der Datenverantwortliche stellt jedoch sicher, dass die Anfrage berechtigt ist, und ersucht gegebenenfalls den Vorstand und die Rechtsberater des Unternehmens um Unterstützung.



Bereitstellung von Informationen
Tigre Uno Distribucion SL möchte sicherstellen, dass Einzelpersonen wissen, dass ihre Daten verarbeitet werden, und dass sie Folgendes verstehen:

  • Wie die Daten verwendet werden
  • So üben Sie ihre Rechte aus

Zu diesem Zweck verfügt das Unternehmen über eine Datenschutzerklärung, in der dargelegt wird, wie die personenbezogenen Daten durch das Unternehmen verwendet werden.